Geniale Lernmethoden die überzeugen!

Initiatoren Thilo & Marco

Wir, die Lernexperten und Trainer von Body Brain Activity®, haben über 15 Jahre Erfahrungen mit der spielerischen und gehirngerechten Leistungssteigerung bei Schulkindern.

Durch dieses Zusammenarbeiten von Forschung und praktischer Erfahrung profitierst du und dein Kind enorm und wirst ebenfalls sehr gute Ergebnisse erzielen, so wie tausende unserer Mitglieder mit dem BBA-Online-Lerntraining für Schüler.

Geniale Lernmethoden
Unsere Methoden und Techniken stützen sich auf Studien und Erkenntnisse von Lernpsychologen, Gehirnforschern oder Forschern, wie z.B. Dr. Deborah Sunbeck, Prof. Howard Gardner, W.C. Maples, Donald O. Hebb, Prof. Gerald Hüther, oder Christian Opitz und bieten eine breite, wissenschaftliche Basis.

Warum wirken die Übungen?
Ganz einfach! Dadurch, dass wir mit diesen genialen Übungen und einfachen Aufgaben ALLE Gehirnbereiche kurzweilig und spielerisch trainieren, werden neue Verbindungen (Synapsen) im Gehirn des Kindes aufgebaut.

Diese neuen Verbindungen helfen dem Kind, dass es sich besser konzentrieren kann, aber auch, dass es sich leichter in Mathe, Rechtschreibung oder Lesen tut.

Das Beispiel mit der Autobahn beschreibt den Zustand im Gehirn ideal: Wenn eine Million Autos gleichzeitig auf die Autobahn geschickt werden, was passiert? Ja genau, ein Stau entsteht. Bauen wir aber eine Millionen Autobahnen, sodass jedes Auto seine eigene Bahn hat, dann kann jedes Auto gleichzeitig losfahren und dort ankommen, wo es hin soll.

Das Gleiche passiert bei unseren Kindern im Gehirn. Durch ständige Reizüberflutung schließen sich die zu wenigen Verbindungen (Synapsen).

Bauen wir für unsere Kinder jedoch Milliarden von neuen Autobahnen (Verbindungen/Synapsen) im Gehirn, dann erhöht sich die Konzentration und unsere Kinder verbessern sich allen schulischen Bereich.

STARTE NOCH HEUTE!

Von Experten entwickelt und von Kindern getestet  -  100% werbefrei  -  unschlagbares Preis-Leistungsverhältnis

Aufbau des Lerntraining!

In den Übungen haben wir die 12 wichtigsten koordinativen und visuellen Bereiche, die uns helfen leistungsfähiger, stressresistenter oder konzentriert zu werden, integriert.
Aus Forschungsergebnissen und Studien wissen wir, dass wenn die koordinativen Bereiche regelmäßig trainiert werden, diese enorme positive Effekte auf das Gehirn eines Kindes oder Erwachsenen haben.

Modularer Aufbau des Lerntraining
Unser Lerntraining ist modular aufgebaut. In den ersten beiden Basisimodulen werden die Hauptverbindungen (Synapsen) in allen Gehirnalrealen trainiert und entwickelt.
Mit den Übungen in den weiteren Modulen (Module 3-8) werden die neu aufgebauten Verbindungen stabilisiert und weitere neue Verbindungen gebildet. Hinzu kommen Übungen die die visuellen- und sprachlichen Fähigkeiten trainieren und unterstützen.

Komplette Übungsserie von Dr. Deborah Sunbeck
Bereits im ersten Modul starten wir mit der Übungsreihe von der kalifornischen Lernpsychologin Dr. Deborah Sunbeck.
Dr. Sunbeck arbeitet als Psychologin und war zu Beginn ihrer Karriere in der Forschung tätig.  Sie ist Mitverfasserin zahlreicher wissenschaftlicher Veröffentlichungen in den Bereichen Psychologie, Persönlichkeit, Biofeedback, Hypnose und Lernbehinderung.

Sie entwickelte eine sehr effektive und einfache Übungsreihe, "Das Gehen entlang der 8", die dazu dient die motorische Koordination zwischen beiden Gehirnhälften zu verbessern. Das optimale Zusammenarbeiten beider Gehirnhälften ist die Voraussetzung für das Lernen.

Sie hat sehr gute Ergebnisse erzielt in der verbesserten Konzentration bei Schulkinder und das Auflösen von Legasthenie.

Die Übungsreihe "Das Gehen entlang der 8" ist in unserem Lerntraining komplett integriert und startet bereits im ersten Modul.

Oft gestellte Fragen zum BBA-Lerntraining

Wann kann ich mit den ersten Ergebnissen rechnen? +

Jedes Kind reagiert unterschiedlich schnell auf die neuen Verbindungen die im Gehirn gebaut werden. Wir haben Fortschritte bei Kindern schon nach 2-3 Monaten erlebt, andere brauchen 4-8 Monate, jedoch jedes Kind steigert seine Konzentration und verbessert seine schulischen Leistungen innerhalb von 12 Monaten.

Wie oft muss ich die Übungen machen? +

Die Übungen im Mitgliederbereich sind so eingestellt, dass alle 4 Tage eine manchmal auch zwei neue Übungen freigeschaltet werden. D.h. du übst mit deinem Kind die freigeschaltete Übung, max. 7-10 Minuten/Tag. Wird eine neue Übung in weiteren 4 Tagen freigeschaltet, dann übst du die neue Übung. Die alte Übung musst du nicht mehr machen - kannst du aber. Wichtig: die Übungen sollten nicht automatisiert werden!

Warum sollten die Übungen nicht automatisiert werden? +

Automatisierte Übungen, also Übungen, die man perfekt ausüben kann, verlieren ihre Wirkung. Zugegeben: du kannst diese Übung dann bei deinen Freunden perfekt vorzeigen, haben aber keine Wirkung mehr auf eine verbesserte Gehirnleistung. Warum?
Mit den Übungen in unseren Lerntraining geht es nur darum neu Reize zu setzen. D.h. das Gehirn wird gefordert, baute neue Verbindungen (Synapsen) auf, die dem Kind in den verschiedenen Bereichen helfen können: verbesserte Konzentration oder verbesserte schulische Leistungen.
Deshalb muss man bei dem BBA-Lerntraining nichts können. Es geht um den Spaß und ums Ausprobieren. Deshalb haben wir so sensationelle Ergebnisse mit dem Training.

Was passiert, wenn ich mal eine Übung auslasse? +

Das ist überhaupt kein Problem. Du machst mit deinem Kind einfach die Übungen, die du noch  nicht gemacht hast. Die Übungen machst du ca. 7-10 Minuten/Tag, max. 3-5 mal pro Woche. Man kann bei unserem Lerntraining nichts falsch machen - außer, wenn du zu viel übst und die Übungen automatisierst.

Mein Kind ist übermotiviert und will mehr üben - was tun? +

Wenn dein Kind 10-15 Minuten die Übungen macht, ist das auch kein Problem. Es sollte jedoch die Übungen nicht perfekt können. Das ist das Einzige, worauf du achten solltest. Du musst wissen, dass automatisierte Verbindungen im Gehirn nicht mehr die Wirkung haben, wie gewünscht.

Im ersten Modul kommt noch die Übungsreihe Das Gehen entlang der 8 dazu - wie oft soll man diese Übung machen? +

Das ist richtig: bereits im ersten Modul kommt eine weitere Übungsreihe hinzu: Das Gehen entlang der 8 von Dr. Deborah Sunbeck.
Du bekommst jetzt also alle 4 Tage die Basisübungen freigeschaltet und alle 7 Tage zusätzlich eine weitere Übungen Das Gehen entlang der 8. Das Gehen entlang der 8 kannst du gerne länger mit deinem Kind gehen. Hier gibt es keine zeitliche Begrenzung.
Du kannst es dir aber gerne  einteilen, so wie es die meisten Mitglieder machen:
z.B. die übst mit deinem Kind 5 Minuten die Basicübungen und 5 Minuten Das Gehen entlang der 8. Selbst wenn du in der Summe 15 Minuten Übungen machst, ist das nicht dramatisch.

Das BBA-Online-Lerntraining für Schüler ist...

EFFEKTIV

Jede einzelne Übung ist so aufgebaut, dass sie schnelle und positive Effekte auf die Leistungen deines Kindes haben

EINFACH

Die Übungen des BBA-Online-Lerntraining für Schüler sind einfach und leicht umsetzbar. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Einfach ausprobieren.

KURZ

Mit nur 7-10 Minuten/Tag wird dein Kind deutliche Fortschritte erzielen

GENIAL

Mit dem geführten Übungsplan des BBA-Online-Lerntraining wird das Gehirn deines Kindes optimal trainiert

STARTE NOCH HEUTE!